Wehrversammlung (06.01.2018)

Wie gewohnt fand am Dreikönigstag die bereits 119. Wehrversammlung der FF Oberrakitsch statt.

HBI Erich Kröll konnte zu dieser Versammlung den Bürgermeister der Stadtgemeinde Mureck, Anton Vukan und ABI Gottfried Haas begrüßen. Sein besonderer Gruß galt den Kameraden der FF Oberrakitsch. 

HBI Erich Kröll, OBI Gerald Kern und die Beauftragten konnten wieder auf zahlreiche Tätigkeiten im Jahr 2017 verweisen.

Die Kameraden der FF Oberrakitsch leisteten im Jahr 2017, 4658 Mann-Stunden für 200 Ereignisse, wie Einsätze, Übungen und sonstige Tätigkeiten.

Johannes Kohlroser wurde neu in die FF Oberrakitsch aufgenommen, was uns sehr freut.

Für 50jährige Tätigkeit im Feuerwehr- und Rettungswesen wurde EHBI  Andreas Tuchschaden und HFM Franz Tuchschaden geehrt.

HBI Erich Kröll wurde die Bereichsmedaille für besondere Verdienste im Feuerwehrwesen verliehen.

Nach den Grußworten der Ehrengäste lud die Freiwillige Feuerwehr Oberrakitsch zu einem gemeinsamen Essen ein.